Renaissancechor "venestra musica" Nordwalde

Inhalt

 

Wir über uns

Bereits vor mehr als 30 Jahren haben sich in Nordwalde Musikbegeisterte zusammengetan, um etwas ganz besonderes zu machen: nämlich sogenannte “alte Musik” aus Renaissance und Barock zu singen, und das auf musikalisch hohem Niveau. Der damals entstandene “Renaissancechor venestra musica” gehört inzwischen zum festen Bestandteil des Kulturlebens nicht nur in Nordwalde, sondern weit darüber hinaus.

So gehören inzwischen Auftritte bei verschiedenen kirchlichen und weltlichen Anlässen zu unserem Repertoire. Auch in Nordwaldes Partnergemeinde Amilly haben wir - gemeinsam mit dem dortigen Orchester - konzertiert und anschließend in Nordwalde das gleiche Konzert aufgeführt (es handelte sich übrigens um das “Requiem” von Andre Campra, einem französischen Komponisten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts).

Ein besonderes Highlight war unsere Aufführung des "Messiah" von Georg Friedrich Händel im Januar 2017 in Cloppenburg und in Nordwalde. Im englischsprachigen Original und unterstützt durch das Kammerorchester "Solamente Naturali" aus Bratislava sowie das Vokalensemble "Polyharmonique" für die Solopartien haben wir in einem fast dreistündigen Konzert die Schönheit Händel'scher Musik vorgestellt.

CD-Aufnahme

Hörproben des Konzertes zur "Nordwalder Sommernacht" am 29. August 2008 können unter "Unsere Chorliteratur" heruntergeladen werden (mp3-Format). Außerdem wurde von dem Konzert eine CD produziert (Schutzgebühr: 6,50 EUR, darin enthalten eine Spende von 5,00 EUR für die Kirchenmusik in Nordwalde). Die CD können Sie per Mail bei uns bestellen.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login